Cosmos Koblenz spielt groß auf

cosmos koblenz spielfoto

Bezirksliga Mitte Herren: FC Plaidt – FC Cosmos Koblenz, 1:4 (0:1)

Am Sonntag stand unser Auswärtsspiel gegen die Mannschaft des FC Plaidt an. Unsere Cosmonauten wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten den FC Plaidt klar mit 4:1.

Unser Linksaußen Leutrim Kabashi brachte uns in der 30. Minute mit seinem Tor zum 1:0 auf die Siegerstraße.

Nach der Paul erhöhte Gabriel Petrovci per Elfmeter auf 2:0, in der 77. Minute machte Ozon Inal ebenfalls per Elfmeter endgültig den Deckel drauf.

In der 80. verkürzte Plaidt zwar noch einmal auf 1:3 durch Sergen Akayoglu, brenzlig wurde es aber nicht mehr da Gabriel Petrovci mit seinem zweiten Treffer des Tages das 4:1 erzielte.

Somit festigen wir unseren dritten Tabellenplatz.

Für unsere Cosmonauten geht es in der Liga am Samstagnachmittag weiter, um 16:00 Uhr empfangen wir zuhause die SG Vordereifel Müllenbach.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.